Transport Market Monitor #34

In der 34. Ausgabe des Transport Market Monitors von Transporeon und Capgemini Consulting werden die Dynamiken auf dem europäischen Transportmarkt vom 4. Quartal 2017 analysiert

Preisindex trotz geringem Kapazitätszuwachs weiterhin auf Rekordniveau

  • Der Kapazitätsindex stieg im 4. Quartal 2017 gegenüber dem 3. Quartal um 6,4 % auf 71,8 Punkte. Im Vergleich zum 4. Quartal 2016 sank der Kapazitätsindex um 23,3 %.
  • Der Transportpreisindex betrug im 4. Quartal 2017 107,9 Punkte, was einer Steigerung um fast 6 % verglichen mit Q3 entspricht (Index 101,8). Gegenüber Q4 2016 stieg der Index um 14 %.
  • Der Dieselpreisindex stieg von Q3 auf Q4 2017 um 10 % auf einen Indexwert von 82,7 Punkten.
  • Es wird ein Rückgang des European Trade Flow Index um 0,8 % für Q4 2017 erwartet.

Den Zugang zu der Studie erhalten Sie unter dem u. g. Link
www.transportmarketmonitor.com

Auf die Ursachen und Auswirkungen der Entwicklungen gehen wir in unserem Blog ein.

Ansprechpartner: Ralph Schneider-Maul
E-Mail ralph.schneider-maul@capgemini.com


Empfehlen sie diesen Newsletter per WhatsApp


zurück zur Übersicht >>


Folgen Sie uns
DatenschutzImpressum© 2018 Capgemini